Workshops

Workshops ermöglichen uns, in wohltuendem zeitlichen Rahmen neue Welten zu entdecken – in uns, in unserer Umwelt, auf physischer und mentaler Ebene. Auch im gemeinsamen Austausch mit Experten anderer Körper-Geist-Disziplinen befruchten wir die eigene Yogapraxis und halten sie immer aufs Neue lebendig, erleben ein Eintauchen in die Yoga-Philosophie, eine Vertiefung von Pranayama, Meditation oder der unerschöpflichen Asana-Praxis.

WORKSHOPS: 

 

 PulsTeamDhanurasana

Yoga Workshops mit Petra Martin am 04. & 05. Juni 2016

Der Yoga-Workshop zum beginnenden Sommer wird Herz, Körper & Geist zu neuer Klarheit und Freude verhelfen indem wir uns den Themen Klärung & Reinigung und Stärkung unserer Motivation und Herzenergie widmen.

Samstag, 04. Juni 15.00- 17.30 Uhr: „Innere Frühjahrsreinigung: Energie für Körper, Herz & Geist mit Twists, Atemübungen & Mantren“

An diesem Tag werden wir neue Perspektiven in unserer Yogapraxis durch Twists, Drehungen, reinigende Atemübungen und das Singen von heilenden Mantren (indische Gesänge) erforschen.

Twists haben eine reinigende Wirkung auf Körper und Geist. Sie führen uns an körperliche Grenzen, an denen wir lernen können, gelassen und entspannt zu bleiben. Der physische Effekt von Verengung und Durchtränkung der Gewebe (Squeeze & Soak) in den Twists schwemmt unnötigen Ballast aus dem Körper und schenkt uns somit frische Energie.

Mantren (übersetzt „Werkzeuge für den Geist“) helfen uns, unsere geistige Energie zu sammeln & unterstützen uns dabei, konkrete Qualitäten, wie z.B. Selbstvertrauen, Durchhaltevermögen, Liebe, Zielgerichtetheit oder Empfänglichkeit zu stärken.

Sonntag, 05. Juni 10.00- 12.30 Uhr: „Let your heart shine: Rückbeugen & Kraft für Oberkörper & Arme“

Dieser Workshop wird der belebenden Energie von Rückbeugen und der Stärkung des Vertrauens in unser Herz und seine transformierende Wirkkraft gewidmet sein. Wir bereiten den Körper & Geist spielerisch für die Rückbeugen vor, die uns Mut und Energie schenken und negativen Stimmungslagen entgegen wirken. Rückbeugen machen die Wirbelsäule flexibel, öffnen den physischen Herz- & Atemraum und stärken die Arme & Schultern.

Wenn wir die natürlichen Qualitäten von Mitgefühl, Offenheit & Liebe in uns und unserem Herz freisetzen, befähigen sie uns auch unserem Alltag offen, mutig und mitfühlend zu begegnen.

 

Zeit Samstag, 4. Juni 2016: 15.00- 17.30 Uhr 

Sonntag 5. Juni 2016: 10.00- 12.30 Uhr 

Ort PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin
Telefon +49 (0)30 21806778
Kontakt Petra Martin/ Mail: petra@studio-puls-berlin.com
Kosten Frühbucherrabatt bis 22.Mai:

Einzelworkshop: 30 €/ Beide Workshops: 59,- €

Ab 23. Mai: 

Einzelworkshop: 35,- €/ Beide Workshops: 65 €

Anmeldeschluß Keiner

> JETZT ANMELDEN

Kursleitung Yoga

Petra Martin

Petra unterrichtet Hatha-Yoga in Berlin für Unternehmen, als Einzelcoaching, in Gruppenkursen, als auch für Yoga-Workshops und Reisen. Sie verbindet in ihren Kursen das Fließen des Vinyasa Stiles mit der Präzsion und inspirierenden Philosphie des Anusara® Yoga in einem freudigen, klaren und herzlichen Unterrichtsstil. Seit Januar 2012 ist sie zertifizierte BDY/ EYU Yogalehrerin (Mitglied der europäischen Yoga-Union).

 

 download Vocal yoga 16

Vocal Yoga mit Abigail Amster aus Tel Aviv, Israel

Vocal Yoga mit Abigail Amster schenkt eine tiefe Erfahrung von Entspannung, Loslassen & Frieden. Sie erarbeitet mit den Teilnehmern Übungen für ein freies und korrektes Atmen und einen befreienden und natürlichen Umgang mit der Stimme. Diese Techniken helfen den Teilnehmern, körperliche Anspannung und auch Schmerzen zu mindern.

Das Selbstvertrauen wird durch das klare Arbeiten mit der Stimme in der Gruppe enorm gestärkt.

Ebenso integriert Abigail einfache Techniken, um das Immunsystem zu stärken.

Dieser Workshop richtet sich an:

• Menschen, die gerne mit der Stimme arbeiten oder es lernen möchten

• Menschen, die ihre Stimme viel in ihrem Beruf benutzen & einen leichteren und freien Umgang damit wünschen: Schauspieler, Sprecher, Lehrer jeglicher Art

• Yogalehrer, die einen freieren Umgang mit der Stimme oder Inspiration suchen, diese mit in den Unterricht zu integrieren

• alle Yoginis und Yogis, die gerne etwas Neues ausprobieren möchten mit einer strahlenden und höchst einfühlsamen Lehrerin und Musikerin

Der Workshop wird in Englisch unterrichtet. Bei Bedarf kann auch übersetzt werden.

Zeit Samstag, 18. Juni 2016 von 15.00- 17.00 Uhr 

 

Ort PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin
Telefon +49 (0)30 21806778
Kontakt Petra Martin/ Mail: petra@studio-puls-berlin.com
Kosten 29 €

In Kombination mit Klangmeditation/ Konzert

Mit Abigail Amster: 39 €

Anmeldeschluß Bis 18. Juni 2016

> JETZT ANMELDEN

 

 download Vocal yoga 16

Klangmediation/ Konzert mit Abigail Amster aus Tel Aviv, Israel

Abigails schwebend schöner Gesang lädt Sie zu einer magischen Reise ein, die ein tiefes Loslassen ermöglicht und Sie auf sanfte aber wirkungsvolle Art zu innerem Frieden und Gelöstheit führt.

Abigail lässt Obertongesang, Tibetische Klangschalen und die Klänge von Kalimba und einem besonderen Saiteninstrument zu einem einzigartigen Klangerlebnis verschmelzen, das heilend auf den Körper und Geist wirkt und schwere Gedanken oder Sorgen einfach einmal vergessen lässt.

In einer für Sie bequemen Körperhaltung, sitzend oder liegend, können sie diese erhebende Klang- & Stimmmediation erleben.

Zeit Samstag, 18. Juni 2016 von 17.30- 18.30 Uhr 

 

Ort PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin
Telefon +49 (0)30 21806778
Kontakt Petra Martin/ Mail: petra@studio-puls-berlin.com
Kosten 16 €
Anmeldeschluß Bis 18. Juni

> JETZT ANMELDEN

Kursleitung: Abigail Amster, Sängerin und Heilerin

Abigail ist Sängerin, spirituelle Musik-Heilerin und die Begründering der Vocal Yoga Methode. Seit frühester Kindheit lernte sie Klavier und sang in einem der führenden Kinderchöre in Israel. Nachdem Abigal an der Jerusalem Music Academy ihre Ausbildung als Opernsängerin abgeschlossen hatte, reiste sie zum Shivananda Yoga Ashram nach Indien, um Yogalehrerin, Reiki-Therapeutin und Heilerin zu werden.

Weitere Fortbildungen im Yoga folgten im Anusara Stil.

Seit 2008 unterrichtet Abigail das von ihr entwickelte Vocal Yoga in Form von Konzerten und Workshops in Israel und im Ausland. Ihre einzigartige Arbeit verbindet ihre Leidenschaft für Musik und Heilung.

Abigail vermittelt ihre Erfahrung und Überzeugung, dass die Stimme und die Musik uns miteinander verbinden können und somit heilend auf Körper und Geist wirken. Sie benutzt ihre Stimme als ein transformierendes Werkzeug und erschafft ihre einzigartigen Musikkompositionen inspiriert von tiefer Mediation, um das Herz zu öffnen und zu heilen.

 

NEUE KURSE

 

 

 DSC_4928

Vertiefe Deine Praxis: Aufbaukurs Vinyasa Level I/II Neuer Kurs ab 02. Mai 2016

Dieser Kurs ist für alle, die schon Yoga-Erfahrung haben oder einen Anfänger Kurs besucht haben und ihre Yoga-Praxis zum nächsten Level bringen möchten. Wir blicken tiefer in die philosophischen Ansätze und Konzepte des Yoga, speziell der Yoga Sturen, als auch der tibetanisch buddhistischen Tradition.

Es werden neue Pranayamas geübt, die unsere Sensibilität für den Atem & die feineren Energien in Körper & Geist schulen werden.

Wir tauchen in diesem Kurs in eine breitere Vielfalt an Standstellungen ein, um Ausdauer, Kraft & Geschmeidigkeit aufzubauen, und entwickeln von diesen ausgehend die Balance der Kräfte und Energien für erste Armbalancen und Umkehrhaltungen.

Dieser Kurs kombiniert die fließende Komponente der Vinyasa Praxis mit der feinen energetisch-anatomischen Ausrichtung des Anusara® Yoga. Die Ausrichtungsprinzipien des Anusara Yoga für Körper und Geist unterstützen den Schüler darin, Vertrauen in sein körperliches Potential zu entwickeln. Auf der geistig spirituellen Ebene führen sie uns zur Reise zum eigenen Herzen. Sie führen uns spielerisch an unsere Grenzen und helfen uns genau dort, wo wir Herausforderung erfahren, Wachstum, Demut und Hingabe zu entwickeln.

Jeder kann seinem eigenen Könnensstand entsprechend praktizieren.

Zeit Montags, 18.00- 19.30 Uhr

Frühjahr/ Sommer

10 Termine 02. Mai- 11. Juli 2016

Ort PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin
Telefon +49 (0)30 2180 6788
Kontakt Petra Martin/ Mail: petra@studio-puls-berlin.com
Kosten 135 €
Anmeldeschluß Laufender Einstieg möglich

jetztanmelden

Kursleitung

Petra Martin

Der Funke für den Yoga ist beim Anusara®-Yogaunterricht Elena Browers über gesprungen. Hier fand sie die Verbindung von Herz, Philosophie und intelligenter Bewegung für den Körper. Ihre Aubildungen zur Vinyasa Yoga Lehrerin im OM Stil (die Kombination eines fließenden Yoga-Stiles mit den Grundlagen des tibetanischen Buddhismus), zur Anusara® Yoga Lehrerin und zur Gyrokinesis Lehrerin hat sie ebenfalls in New York absolviert.

Petra unterrichtet seit 2005 Hatha Yoga in Berlin für Unternehmen und Behörden, als Einzelcoaching, in Gruppenkursen, als  auch für Yoga-Workshops und Reisen. Sie verbindet in ihren Kursen das Fließen des Vinyasa Stiles mit der Präzsion und inspirierenden Philosphie des Anusara® Yoga in einem freudigen, klaren und herzlichen Unterrichtsstil. Seit Januar 2012  ist sie zertifizierte BDY/ EYU Yogalehrerin (Mitglied der europäischen Yoga-Union).

 

 DSC_5364

Yoga für Neueinsteiger: Intensivkurs Mittwoch Abends 18.00- 19.30 Uhr Neuer Kurs ab 04. Mai 2016

Der Yoga-Einsteiger Kurs legt die Grundlagen für eine bereichernde und fundierte Yoga-Praxis. Es wird empfohlen, ihn vor dem Besuch der Vinyasa 1/2 Klassen zu besuchen, um Körper & Geist genug Raum zu geben, um Neues auf zu nehmen und zu lernen.

Du erhältst eine Einführung in die Grundlagen der Yoga-& Meditationsphilosophie und die Bausteine einer ganzheitlichen Yogapraxis. Hierzu gehören die ersten Yogastellungen, Asanas genannt, eine Einführung in die Philosophie & Praxis des Atems, Pranayama, sowie die Meditation. In diesem Einführungskurs ist das Tempo langsam genug, um Neues für Körper und Geist auf zu nehmen und in entspannter & heiterer Atmosphäre zu lernen.

Zeit Mittwochs, 18.00- 19.30 Uhr

04. Mai- 06. Juli 2016/ Nachholtermin 13. Juli

Ort PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin
Telefon +49 (0)30 2180 6788
Kontakt Petra Martin/ Mail: petra@studio-puls-berlin.com
Kosten 135 €/ 10 Termine plus Nachholtermin
Anmeldeschluß Keiner

jetztanmelden

Workshopleitung

Petra Martin

Der Funke für den Yoga ist beim Anusara®-Yogaunterricht Elena Browers über gesprungen. Hier fand sie die Verbindung von Herz, Philosophie und intelligenter Bewegung für den Körper. Ihre Aubildungen zur Vinyasa Yoga Lehrerin im OM Stil (die Kombination eines fließenden Yoga-Stiles mit den Grundlagen des tibetanischen Buddhismus), zur Anusara® Yoga Lehrerin und zur Gyrokinesis Lehrerin hat sie ebenfalls in New York absolviert.

Petra unterrichtet seit 2005 Hatha Yoga in Berlin für Unternehmen und Behörden, als Einzelcoaching, in Gruppenkursen, als  auch für Yoga-Workshops und Reisen. Sie verbindet in ihren Kursen das Fließen des Vinyasa Stiles mit der Präzsion und inspirierenden Philosphie des Anusara® Yoga in einem freudigen, klaren und herzlichen Unterrichtsstil. Seit Januar 2012  ist sie zertifizierte BDY/ EYU Yogalehrerin (Mitglied der europäischen Yoga-Union).

 

yy_series

YUNGsYOGA- Yoga für Jungs und Männer/ Neuer Kursstarts ab 18. Mai  2016

Jungs und Männer vor! YUNGsYOGA bedeutet Yoga für Männer. Hier ist alles was du schon immer über Yoga wissen wolltest und dich nicht zu fragen trautest. YUNGsYOGA ist für alle, die“ ja prinzipell nichts gegen Yoga haben“ aber nicht so ganz verstehen, was der Hype soll und was einem das überhaupt „bringt“. Wir fangen mit den Grundhaltungen ganz praktisch an, versuchen uns an verschiedenen Atemübungen, die nicht nur Stress abbauen, sondern ihn sogar immer weniger aufkommen lassen. Yoga ist nicht nur für Frauen, Athleten oder hyperflexible Menschen in Indien. Yoga ist es egal wo du herkommst, wie gelenkig oder spirituell du bist.

 

Zeit Mittwochs, von 19.45- 21 Uhr 

 

Sommerkurs: 

8 Termine: 18. Mai- 6. Juli 2016/ Nachholtermin 13. Juli

Ort PULS BERLIN Möckernstraße 111, 10963 Berlin
Telefon +49 (0)30 21806778
Kontakt Petra Martin/ Mail: petra@studio-puls-berlin.com
Kosten 105 € für 8 Termine plus Nachholtermin
Anmeldeschluß Laufende Anmeldung möglich

> Jetzt anmelden

Kursleitung: Ricardia Bramley, Yogalehrerin & Schauspielerin

Meine erste Yogastunde, Kundalini, besuchte ich in den frühen 1990ern, in einem kleinen Fitnesscenter an der Upper East Side von New York. Was für ein Unterschied zum früheren Leistungsturnen! „Wie jetzt? Ich muss nicht gelenkig sein oder perfekt dabei aussehen? Yeah!” Während der letzten fünf Jahre, habe ich die Flamme wieder richtig aufleben lassen, bin mehrfach nach Indien gereist und habe meine 200-h Ausbildung bei Shakti Yogaloft in Kreuzberg abgeschlossen. Im Moment mache ich die Fortbildung für die 500-h/3-jährige Zertifizierung, unterrichte im Remedy Studio, und baue meine YUNGsYOGA Klassen vor allem in Firmen rundum Berlin weiter aus.